Orcas während unseres Feldkurses!

Zur Zeit halte ich den Feldkurs in Meeressäuger Biologie (BI227 an der UiN) mit 12 Studenten aus aller Welt in Henningsvaer und wir suchen die Lofoten ab für Meeressäuger. Bei der ersten Ausfahrt fanden wir Kegelrobben, Seehunde und Schweinswale und gestern dann die Gruppe Orcas (Schwertwale) die schon seit Tagen sich im Süden von den Lofoten aufhalten.
Gerade als wir nach Nusfjord einbogen hat eine Studentin sie gleich entdeckt, wie sie ruhig an der Küste entlang Richtung Süden schwammen… wir konnten ihnen für einige Zeit folgen und die Studenten bekamen die einzigartige Möglichkeit diese faszinierenden Tiere in der freien Wildbahn zu studieren!

Von den Photos konnte ich gleich erkennen, dass die Tiere zu einer uns bekannten Gruppe gehören, die wir letztes Mal 2007 gesehen haben! Eine unserer Studenten möchte gerne ihre Masterarbeit mit uns schreiben, um die Orcas, die im Sommer auf die Lofoten kommen, mit den Orcas zu vergleichen, die im Winter nach Troms, Senja and Andenes kommen, um Heringe zu fressen, ein follow-up unseres Artikels: first record of salmon feeding Orcas in northern Norway!
Leider bekam ich vor ein paar Tagene einen Anruf von der Rektorin der Fakultät in Bodoe, dass meine Lektorenstelle nach Juni 2015 nicht mehr verlängert wird!
Wir hoffen aber, dass wir die Leitung der Univeristät doch noch überzeugen können, dass dieser Kurs und meine Betreuung von Studenten sehr wichtig für sie ist und deshalb meine Position verlängert wird.

Heute ist windig und regnerisch deshalb widmen wir uns der Photo-IDentifizierung der einzelnen Tiere von gestern, um herauszufinden welche Tiere da waren und ob wir diese auch schon 2007 gesehen haben. Und morgen geht es dann ins Trollfjord um nach Delphinen und Zwergwalen zu suchen..

Es wäre wirklich ein Verlust für Studenten und Fakultät, wenn dieser Kurs und Möglichkeit zur Bachelor und Masterarbeiten nicht mehr angeboten wird…

Bitte helfen Sie uns, schreiben sie ihre Meinung und teilen Sie Walsichtungen und Photos mit uns!

Vielen Dank!

Heike

error: Content is protected !!
Scroll to Top